Die Ultraschall / Radiofrequenz Behandlung

 

  Cellulitebehandlung, Anregung der Blutzirkulation bei fahler und müder Haut

 

Anwendungsgebiete: Oberschenkel Außenseiten und Innenseiten, Bauch, Hüfte, Po, Knieinnenseiten, Oberarme


Durch die Bildung, Ausdehnung und schließlich das plötzliche Zusammenbrechen der Dunstbläschen entstehen innerhalb der Zelle unterschiedliche Schwingungen und Impulse in unterschiedlichen Zeitabständen . Dadurch wird das intrazelluläre System dermaßen instabil, dass die Fettzelle in sich implodiert. Die sich in der Fettzelle befindlichen Fettsäuren werden in das Kreislaufsystem geschwemmt und anschließend vom Körper verstoffwechselt. Der Kavitationseffekt ist erwiesener Maßen am stärksten bei einer Frequenz von 40 kHz. Mein Gerät ist genau auf diesen Bereich eingestellt.

 

Radiofrequenz bewirkt durch elektromagnetische Wellen (0,6 MHz bis 2,7 MHz) eine Vibration der Wassermoleküle in der Haut. Daraus erfolgt ein Wärmeeffekt, der mit einem Zusammenziehen der kollagenen Fasern einhergeht. Gealterte Kollagen- und Elastinfasern werden wieder revitalisiert. Die Technologie kann gezielt für erschlaffte Körperareale, ausgeprägte Fettdepots, oder Cellulite eingesetzt werden.

 

Die Behandlung ist nichtinvasiv und verläuft sanft und schmerzfrei.

 

Einzelsitzung – pro Körperzone 30 Min. 50,- €